Kreativ-soziale Projekte


zur Förderung der Kreativität, der Integration, 
und der Toleranz brauchen Schirmherr*Innen!




Schirmherr*Innen

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Ministerin des Bundes Ursula Heinen-Esser, unterstützt das Projekt als Schirmherrin.

Heinz Hilgers


Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes unterstützt uns. 
© Heinz Hilgers


wir helfen e.V.


Hedwig Neven DuMont, Ehrenbürgerin der Stadt Köln und Vorsitzende und Gründerin von wir helfen e.V., unterstützt das Projekt als Schirmherrin.

© Worring


Henriette Reker

Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

© Stadt Köln


Henning Krautmacher

Auch Musiker unterstützen uns, so Henning Krautmacher von den Höhnern.
© H. Krautmacher


Wolfgang Overath

Der ehemalige Fußballspieler und Ex-Präsident des 1. FC Köln unterstützt uns.
© Overath


Frank Rock

Landrat des Kreises Rhein-Erft
©Frank Rock

Hans-Jürgen Petrauschke

Landrat des Rhein-Kreises-Neuss
©Andreas Baum

Platzhalter für Sie?


Platzhalter für Sie?

Das erste Hühner-Projekt 

wäre ohne unsere zahlreichen Unterstützer in und um Köln nicht möglich gewesen!
HERZlichen Dank!

Das erste Projekt lief 

über drei Jahre von 2006-09. Hierbei wurden weiße Hühner-Rohlinge in Kitas, Schulen, Vereinen, sozialen Einrichtungen, aber auch in Kommunen, durch Privatleute, Prominente oder Künstler individuell bemalt.


Die sympathische Hühnerfigur "Schantall" wurde zum Symbol für soziales Engagement im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe - etwa, wenn die Figur nach einer Bemal-Aktion versteigert wird und der Versteigerungserlös 
sozialen oder schulischen Zwecken zukam.

Sie wollen selbst gestalten?

Jecke Hühner zum Selbstgestalten können Sie hier erwerben: